Modellreihe 2020 vorgestellt! 2019-07-04

Wir freuen uns, den Lieferstart der neuen Modellreihe "2020" bekanntgeben zu können.

Wie so oft ist Seacraft der Zeit voraus, sodass wir nicht bis zum kommenden Jahr warten wollten und schon jetzt mit der Auslieferung beginnen.

Mehr...

TEST-EVENTS 2019 2019-01-30

Wir möchten Sie von der Leistungsfähigkeit der Seacraft-Produkte überzeugen und bieten Ihnen die Möglichkeit, diese bei einem unserer Events zu testen.

Mehr...

Implementierung von EU-Projekten 2018-11-27

Marine Tech S.A. implementiert das Projekt "Steigerung des Produktexports voin Marine Tech SA durch Teilnahme an Handelsmessen.", Nr. POIR. 03.03.03-30-0014 / 18. Das Projekt erhält eine Co-Finanzierung aus europäischen Mitteln im Rahmen des Intelligent Development Operational Program 2014-2020, Prioritätsachse III: Unterstützung für Innovation in Unternehmen, Maßnahme 3.3 Unterstützung für Förderung und Internationalisierung innovativer Unternehmen, Untermaßnahme 3.3.3 Unterstützung kleiner und mittelständischer Unternehmen bei der Förderung von Produktmarken - Go to Brand, abgedeckt durch Wettbewerb 4/2018.

Ziel des Projekts:

Steigerung des Exports innovativer SEACRAFT-Unterwasser-Scooter durch Teilnahme an Handelsmessen. Zu den Märkten, in denen Aktivitäten im Bereichs der Handlesförderung erfolgen, zählen die Vereinigten Staaten von Amerika (USA), die Vereinigten Arabischen Emirate (UAE), Australien und Deutschland.

Ergebnisse des Projekts:

Finden von Distributoren für die Produkte außerhalb Europas (zumindest in den USA, in den Vereinigten Arabischen Emiraten und in Australien), Gewinnen von mindestens vier neuen Vertragspartnern mit Unterzeichnung entsprechender Vereinbarungen hinsichtlich des Vertriebs der Produkte von Marine Tech S.A, sowie die deutliche Steigerung des Unternehmensumsatzes. Diese Ergebnisse bilden die Basis für die weitere Expansion des Produktvertriebs in ausländischen Märkten.

Mehr...

NEUER ROTOR VORGESTELLT 2018-12-21

Die einzigartige Bauweise der Seacraft-Motoren zählt von jeher zu den charakteristischen Eigenschaften unserer Scooter.

Nun haben wir diese Motoren noch weiter verbessert.

Durch die Implementierung individuell hergestellter Magnete in den Rotor sind unsere Scooter nun effizienter und schneller als je zuvor.

Nachfolgend sehen Sie die Testdaten zum Energieverbrauch mit dem neuen Rotor in den Fahrstufen 1-9.

Der Taucher war dabei mit unserer standardmäßigen Testkofiguration ausgestattet, darunter Doppelgerät 2 x 12 l und Trockentauchanzug. Der Test wurde in Süßwasser durchgeführt.

Mehr...

NEUE SOFTWARE 1.3 VEROEFFENTLICHT 2018-06-27

Wir freuen uns, die neue Software-Version 1.3 mit folgenden Upgrade vorstellen zu können:

- Schnellere Initialisierung

Nach dem Einsschalten des Scooters mit dem Hauptschalter werden die aktuellen Einstellungen nicht mehr angezeigt. Stattdessen ist der Scooter sofort einsatzbereit. Zum Überprüfen und Ändern der aktuellen Einstellungen einfach den linken und rechten Drücker am Handgriff eindrücken und den Hauptschalter in die Stellung "EIN" bringen.

- Einstellbare Beschleunigungsdynamik

Im Einstellungsmenü "Lever Gear" konnte der Benutzer bisher die Umdrehungen pro Minute angepasst werden, um die Geschwindigkeit an andere Scooter angleichen zu können. Wir haben allerdings bemerkt, dass diese Funktion bei unserer einfachen Einhandsteuerung nicht genutzt wird.
In der Version 1.3 kann der Benutzer nun stattdessen die Beschleunigungsdynamik (das Anfahrverhalten) aus den Optionen "Langsam", "Normal" und "Schnell" auswählen, wobei die Beschleuniguzng in der Einstellung "Schnell" 30 % sanfter als bei der bisherigen Standardeinstellung erfolgt. Die Beschleunigungsdynamik bezieht sich auf die Gänge 1-9. Der Zusatzgang weist nach wie vor ein eigenes Beschleunigungsverhalten auf, das vom Wasserwiderstand des Benutzers, dem Batteriestatus und dem Lenkverhalten abhängig ist.

Mehr...