Der FUTURE ist das Flaggschiff der Marke Seacraft. Er wird wahlweise mit einem 750-Wh- oder 1000-Wh-Akku geliefert und ermöglicht so lange Tauchgänge. In der Regel sind 2-4 Tauchgänge ohne erneutes Aufladen des Akkus möglich. Dieses Modell eignet sich perfekt für Sport- und Tec-Tauchgänge bis zu einer Tiefe von 150 m. Es ist auch für den Verleih auf weltweiten Tauchbasen bestens geeignet.

Der FUTURE ist nun auch mit für Flugreisen geeigneten Akkus erhältlich und zwar mit einer Kapazität von 582 Wh (6 x 97 Wh) oder 780 Wh (8 x 97 Wh). Die Segmente dieser Akkus sind laut IATA-Vorgaben grundsätzlich für die Mitnahme im Handgepäck geeignet. Näheres regeln die Bestimmungen der jeweiligen Fluggesellschaft.

Mit einem Gewicht von nur 15,9 kg ist der FUTURE der derzeit leichteste Scooter in dieser Leistungsklasse.

Dies ist der derzeit leichteste (weniger als 16 kg mit Akku), der schnellste und der kompakteste Scooter in dieser Klasse. Ein zusätzlicher Vorteil ist die enorme Reichweite, die vor allem durch den hocheffizienten Antrieb und die hohe Akkuleistung ermöglicht wird.

220 m
22,9 kg
>1,6 m/s
15,7 km
350 min

Future Merkmale

Future Merkmale

Einfaches Trimmen

Ein Seacraft-Scooter ermöglicht die einfache Gewichtsanpassung, um ihn für Süßwasser, Salzwasser, Brackwasser etc. zu trimmen. Hierbei lassen sich auch individuelle Vorlieben berücksichtigen.

Volle Kontrolle auch mit einer Hand

Die Seacraft-Steuerung ermöglicht es, auch mit nur einer Hand alle Funktionen des Scooters zu kontrollieren, darunter Beschleunigung, Abbremsen und Motoraktivierung. Dies ist sowohl mit der linken, als auch mit der rechten Hand möglich.

Future Merkmale

Laufzeitanzeige

Die Restlaufzeit wird fortlaufend neu berechnet. Hierbei werden die aktuelle Fahrstufe und die Motorlast berücksichtigt, um die sichere Umsetzung der Tauchgangsplanung zu ermöglichen.

 

Future Merkmale

Magnetantrieb

Das wohl prägende Element eines Seacraft-Scooters ist sein Motor, der sich direkt im Wasser befindet.

Speziell gestaltete und patentierte Lösungen sorgen dafür, dass der Scooter vollständig auf eine Antriebswelle und damit auf die unzuverlässigen Dichtungen und Getriebe verzichten kann, die in anderen Scootern Verwendung finden.

Future Merkmale

Externer Ladeanschluss

Der externe Ladeanschluss ermöglicht das schnelle Aufladen des Akkus, ohne den Scooter dafür komplett öffnen zu müssen.

Im Grunde muss der Scooter gar nicht mehr geöffnet werden – es sei denn, man möchte die Trimmung verändern. Ein Feuchtigkeitssensor im Elektronikfach gibt zusätzlichen Einblick in das Innere des Scooters, ohne dass dieser dazu geöffnet werden muss.

Future Merkmale

Nachgelagerter Stator

Seacraft-Scooter nutzen einen innovativen Stator, der von der Bauweise eines Strahtriebwerks inspiriert wurde. Dieser Stator sorgt dafür, dass das über die Griffe auf den Taucher übertragene Drehmoment in jeder Fahrstufe auf Null reduziert wird. Außerdem wird durch diese Vorrichtung die Antriebseffizienz gesteigert, sodasssich der Schub bei Verwendung des Stators um ca. 8 % erhöht.

Future Technische Daten

Motor
FUTURE 750
FUTURE 1000
FUTURE Air-Travel 600
FUTURE Air-Travel 800
Betriebsdauer bei optimaler Geschwindigkeit:
FUTURE 750>260 min. (45 m/min)*
FUTURE 1000>350 min. (45 m/min)*
FUTURE Air-Travel 600>200 min (45 m/min)*
FUTURE Air-Travel 800>270 min (45 m/min)*
Betriebsdauer bei Maximalgeschwindigkeit:
FUTURE 750>70 min. (Fahrstufe 9)*
FUTURE 1000>95 min. (Fahrstufe 9)*
FUTURE Air-Travel 60060 min (gear 9)*
FUTURE Air-Travel 80080 min (gear 9)*
Reichweite:
FUTURE 750>11,7 km*
FUTURE 1000>15,7 km*
FUTURE Air-Travel 600>9 km*
FUTURE Air-Travel 800>12,1 km*
Max. Statischer Schub:
FUTURE 750340 N
FUTURE 1000340 N
FUTURE Air-Travel 600330 N
FUTURE Air-Travel 800340 N
Max. Geschwindigkeit:
FUTURE 7501,6 m/s
FUTURE 10001,6 m/s
FUTURE Air-Travel 6001,5 m/s
FUTURE Air-Travel 8001,6 m/s

* Getestet mit einem Taucher mit Doppelgerät 2 x 12 l und Trockentauchanzug in Süßwasser, Reichweite bei optimaler Geschwindigkeit.

Akku
FUTURE 750
FUTURE 1000
FUTURE Air-Travel 600
FUTURE Air-Travel 800
Akkutyp:
FUTURE 750Li-Ionen
FUTURE 1000Li-Ionen
FUTURE Air-Travel 600Li-Ion
FUTURE Air-Travel 800Li-Ion
Akkukapazität:
FUTURE 750750 Wh
FUTURE 10001000 Wh
FUTURE Air-Travel 600582 Wh
FUTURE Air-Travel 800780 Wh
Akku-Maximalspannung:
FUTURE 75037,8 V
FUTURE 100037,8 V
FUTURE Air-Travel 60037,8 V
FUTURE Air-Travel 80037,8 V
Akku-Mindestspannung:
FUTURE 75026 V
FUTURE 100026 V
FUTURE Air-Travel 60026 V
FUTURE Air-Travel 80026 V
Durchschnittliche Ladedauer bis 90 %:
FUTURE 7503 h
FUTURE 10005 oder 3 h**
FUTURE Air-Travel 6003 h
FUTURE Air-Travel 8003 h
Durchschnittliche Ladedauer bis 100 %:
FUTURE 7504 h
FUTURE 10006 oder 3,5 h**
FUTURE Air-Travel 6004 h
FUTURE Air-Travel 8004 h
Betriebsspannung Ladegerät:
FUTURE 750230 V / 50 Hz / 240 W
FUTURE 1000230 V / 50 Hz / 230 oder 400 W**
FUTURE Air-Travel 600230 V / 50Hz / 240 W
FUTURE Air-Travel 800230 V / 50Hz / 240 W

** Je nach Bestellung.

Abmessungen
FUTURE 750
FUTURE 1000
FUTURE Air-Travel 600
FUTURE Air-Travel 800
Breite:
FUTURE 750360 mm
FUTURE 1000360 mm
FUTURE Air-Travel 600360 mm
FUTURE Air-Travel 800360 mm
Länge:
FUTURE 750845 mm
FUTURE 1000845 mm
FUTURE Air-Travel 600845 mm
FUTURE Air-Travel 800845 mm
Höhe:
FUTURE 750410 mm
FUTURE 1000410 mm
FUTURE Air-Travel 600410 mm
FUTURE Air-Travel 800410 mm
Gehäusedurchmesser:
FUTURE 750160 mm
FUTURE 1000160 mm
FUTURE Air-Travel 600160 mm
FUTURE Air-Travel 800160 mm
Gewicht ohne Akku und Ballast:
FUTURE 75010 kg
FUTURE 100010 kg
FUTURE Air-Travel 60010 kg
FUTURE Air-Travel 80010 kg
Gewicht mit Akku und Ballast für Süßwasser:
FUTURE 75015,9 kg
FUTURE 100015,9 kg
FUTURE Air-Travel 60015,9 kg
FUTURE Air-Travel 80015,9 kg
Sonstige
FUTURE 750
FUTURE 1000
FUTURE Air-Travel 600
FUTURE Air-Travel 800
Maximaltiefe:
FUTURE 750150 m
FUTURE 1000150 m
FUTURE Air-Travel 600150 m
FUTURE Air-Travel 800150 m
Testtiefe:
FUTURE 750250 m
FUTURE 1000250 m
FUTURE Air-Travel 600250 m
FUTURE Air-Travel 800250 m
Korrekte Verdrängung (mit angepasstem Ballast):
FUTURE 750Neutral
FUTURE 1000Neutral
FUTURE Air-Travel 600Neutral
FUTURE Air-Travel 800Neutral
Neigung/Trim (mit angepasstem Ballast):
FUTURE 750Neutral
FUTURE 1000Neutral
FUTURE Air-Travel 600Neutral
FUTURE Air-Travel 800Neutral
Betriebstemperatur:
FUTURE 750-5/+45 ⁰C***
FUTURE 1000-5/+45 ⁰C***
FUTURE Air-Travel 600-5/+45 ⁰C***
FUTURE Air-Travel 800-5/+45 ⁰C***
Lagerungstemperatur:
FUTURE 750-25/+50 ⁰C
FUTURE 1000-25/+50 ⁰C
FUTURE Air-Travel 600-25/+50 ⁰C
FUTURE Air-Travel 800-25/+50 ⁰C
Temperatur beim Laden:
FUTURE 750+10/+40 ⁰C
FUTURE 1000+10/+40 ⁰C
FUTURE Air-Travel 600+10/+40 ⁰C
FUTURE Air-Travel 800+10/+40 ⁰C

*** Bei Temperaturen unter 0 ⁰C kann sich die Akkukapazität und damit die Leistung des Scooters aufgrund der besonderen Eigenschaften von Lithium-Zellen verringern. Dieser Prozess ist umkehrbar: Steigt die Akkutemperatur über 0 ⁰C steht wieder die Nennkapazität des Akkus zur Verfügung.

Set-Umfang

Li-Ionen-Akku
750 Wh / 1000 Wh
Ladegerät
240 W, 400 W, 900 W
POM-Tragegriff
fi 160
Universalhalterung für Sportkameras
Befestigung am Steuerungsmodul
Interner Scooter-Ballast
Grundmodul
Trimmgewicht
62 g – 3 zusätzliche Stücke
Trimmgewicht
182 g – 2 zusätzliche Stücke
Scooter-Harness
1,8 m mit Karabiner und zwei Spannelementen
Ersatzteile
Set mit Dichtungen und Schmierfett
Service-Werkzeuge
Grundmodul

Future Preisliste

Future 750F1041
6500 EUR
Future 1000F1042
7000 EUR
Future Air-Travel 600F2041
6600 EUR
Future Air-Travel 800F2042
7100 EUR
Preise

Die genannten Preise verstehen sich zzgl. Umsatzsteuer (USt), versand und Verpackung. Diese Preise gelten für EU-Länder und werden in Euro angegeben. Wenn Sie Informationen zu den Preisen in anderen Ländern benötigen, wenden Sie sich direkt an den zuständigen Händler oder Distributor. Die Preisangaben auf dieser Website dienen nur der Information.

Bestellen

Den nächstgelegenen Fachhändler finden Sie in unserer Händlerübersicht.

Future Zubehör und Ersatzteile

Modularer Akku
Neuigkeiten | 22.06.2022

Wir freuen uns, Ihnen unseren neuen, für Flugreisen geeigneten Akku vorstellen zu können! Unsere neue Lösung umfasst einen aus 6 oder 8 Segmenten bestehenden Akku, wobei jedes Segment eine...

Scooter-Kopplungsmodul
Neuigkeiten | 14.02.2022

Wir freuen uns, eine dedizierte Scooter-Kopplungsplattform vorstellen zu können, mit der sich zwei Seacraft-Scooter miteinander verbinden lassen. Sie profitieren von mehr Leistung, einer deutlich...

Wir verwenden Cookies auf dieser Website. Bei Verwendung der Standardeinstellungen des Web-Browsers können Cookies auf dem Endgerät des Benutzers gespeichert werden. Wenn Sie diese Website nutzen, ohne die Einstellungen Ihres Web-Browsers zu ändern, werten wir dies as Zustimmung zur Verwendung von Cookies. Weitere Informationen finden Sie in der Cookie-Richtlinie.

Verstanden