SLS2 Seacraft Light System

SLS2 Seacraft Light System

Für viele Taucher war es schon immer ganz normal, Lampen an ihrem Scooter zu befestigen, da Sie diesen als nützliches Werkzeug und Begleiter nutzen – auch im Dunkeln.
Der sichere Einsatz eines Scooters erfordert gute Sicht nach vorn. Wenn die Umgebung dunkler wird, unterstützen leistungsstarke Scheinwerfer die Orientierung des Tauchers und verbessern dessen Sichtbarkeit im Team.
Aus diesem Grund hat Seacraft schon immer die Montage geeigneter Lampen am Scooter unterstützt. Man kann zwar ganz einfach eine Taucherlampe am Scooter befestigen, aber diese Lösung ist nicht gerade perfekt, denn der Lampenakku reicht ggf. nicht aus, Trimmung und Gewicht sind zu berücksichtigen, und die Lampe lässt sich unter Umständen nur schwer ein- und ausschalten.

Ein weiterer Schritt vorwärts für Entdecker

Ein weiterer Schritt vorwärts für Entdecker

Die Lichtleistung muss regelbar sein, um Blendungen aufgrund von kleinen Schwebeteilchen zu verhindern und um die Kommunikation nicht abreißen zu lassen.

Da Seacraft Light System erfüllt diese Anforderungen, denn es sorgt für leistungsstarke, regelbare Beleuchtung. Das System wurde für die nahtlose Integration mit allen Seacraft-Scootern entwickelt, die über einen internen Spannungswandler verfügen (nachrüstbar ab Scooter-Seriennummer 129), denn es biezieht seine Energie über den E/O-Kabeladapter direkt aus dem Scooter-Akku. Die Helligkeit lässt sich mithilfe der Tasten am Scooter-Display regeln.

SLS2 SLS2 - Übersicht

Das SLS2-Set umfasst:

  • 2 Lampen (mit eigenem Ein-/Ausschalter), die über ein Y-Kabel (E/O-Kabel) miteinander verbunden sind
  • 2 Schrauben zur Befestigung der Lampen auf dem Seacraft-Transportgriff

Beachten Sie, dass der Scooter über einen internen Spannungswandler (nachrüstbar in Seacraft-Scootern ab Seriennummer 129) und den zugehörigen E/O-Kabeladapter verfügen muss, um diese Lampen nutzen zu können.

$head
$head
$head
$head
$head
Licht
Seacraft Light System SLS2
Lichtleistung:
Seacraft Light System SLS22 x 3600 lm
Leistung:
Seacraft Light System SLS22 x 30 W
Abstrahlwinkel:
Seacraft Light System SLS214 °
Farbtemperatur:
Seacraft Light System SLS25700 K
LED-Typ:
Seacraft Light System SLS22 x XHP70.2
Energieversorgung:
Seacraft Light System SLS2DC, stabilisiert, 12 V / 2,5 A über integrierten Spannungswandler des Scooters (optional) und externen E/O-Kabeladapter
Wärmeschutz:
Seacraft Light System SLS2Ja
AUS-Steuerung:
Seacraft Light System SLS2Einzeln, mit Magnet-Schiebeschalter
Helligkeitsanpassung:
Seacraft Light System SLS2Über die Tasten am Scooter-Display
Arbeitszeit:
Seacraft Light System SLS2Je nach Akkukapazität. Beispiel: Mindestens 15 h bei 100 % Leistung an einem Seacraft-Akku mit 1000 Wh (wenn der Scooter-Motor nicht aktiviert wird)
Abmessungen
Seacraft Light System SLS2
Länge:
Seacraft Light System SLS252 mm (ein Lampenkopf)
Gehäusedurchmesser:
Seacraft Light System SLS234 mm (ein Lampenkopf)
Gewicht:
Seacraft Light System SLS2132 g/ -70 g im Wasser (ein Lampenkopf)
Sonstige
Seacraft Light System SLS2
Maximaltiefe:
Seacraft Light System SLS2300 m
Testtiefe:
Seacraft Light System SLS2350 m
Verdrängung:
Seacraft Light System SLS2-70 g  (ein Lampenkopf)
Material:
Seacraft Light System SLS2Lampengehäuse aus eloxiertem Aluminium

SLS2 Preise

Seacraft Light System SLS2
498 EUR
Preise

Die genannten Preise verstehen sich zzgl. Umsatzsteuer (USt), versand und Verpackung. Diese Preise gelten für EU-Länder und werden in Euro angegeben. Wenn Sie Informationen zu den Preisen in anderen Ländern benötigen, wenden Sie sich direkt an den zuständigen Händler oder Distributor. Die Preisangaben auf dieser Website dienen nur der Information.

Bestellen

Den nächstgelegenen Fachhändler finden Sie in unserer Händlerübersicht.

Wir verwenden Cookies auf dieser Website. Bei Verwendung der Standardeinstellungen des Web-Browsers können Cookies auf dem Endgerät des Benutzers gespeichert werden. Wenn Sie diese Website nutzen, ohne die Einstellungen Ihres Web-Browsers zu ändern, werten wir dies as Zustimmung zur Verwendung von Cookies. Weitere Informationen finden Sie in der Cookie-Richtlinie.

Verstanden