Geburtsdatum:04.06.1974
Nationalität:italienisch
Andrea Mescalchin

Andrea Mescalchin

Seit mehr als 25 Jahren realisiert Andrea Mescalchin persönlich professionelle Unterwasser-Videos. Dank dieser umfangreichen Erfahrung und viel Training dringt Andrea heute in große Tiefen vor und schafft es auch unter extremen Bedingungen gute Ausleuchtung und hervorragende Bilder zu erzielen. Andrea steht für Zuverlässigkeit und Effizienz und dehnt auf diese Weise seinen Aktionsradius vom Studio unter die Wasseroberfläche aus. Dabei kombiniert er Film- und Tauchtechnik mit Erfahrung und professionellem Können.

Seit einigen Jahren konzentriert er sich auf die Arbeit mit dem Tech Dive Explorer Team und hat als Team-Mitglied die Aufgabe, die Explorationstauchgänge von Andrea Bada und Ivano Predari zu filmen.

Video- und Fotokünstler

Video- und Fotokünstler

 

Auch dank der Verwendung von CCR-Systemen (Rebreathern) kann er tief unten die speziell für ihn gebauten Aufnahmesysteme einsetzen. Hierbei konnte er einen Seacraft-Scooter als mobile Plattform für große Unterwasser-Kamerasysteme nutzen.

Beim Aufnehmen von Unterwasser-Videos muss er gelegentlich im Rahmen von Explorationsmissionen arbeiten, auch in gefährlichen Situationen: Fundierte Erfahrungen machen es möglich, auch unter Stress effizient zu arbeiten. Vor allem muss er filmen, ohne die anderen Taucher der Expedition zu behindern.

 

In der Zusammenarbeit mit dem Video-Ausrüstungshersteller Easydive trägt Andrea auch seinen Teil zur Entwicklung von Werkzeugen für Unterwassser-Videographen bei und testet diese unter realen Bedingungen.

 

 

 

Videoplattform

Die Kombination aus einer vielseitigen und leichten Transportplattform und einer hochwertigen Kamera ergibt ein einzigartiges Werkzeug für Aufnahmen in der Tiefe und für dynamische Unterwasser-Szenen.

Cavtat - ‘The poison vessel’

Als Mitglied des Tech Dive Explorer Teams arbeitet Andrea bei verschiedenen Explorationen mit. Der Titel der ersten Veröffentlichung lautet „Cavtat ‚The poison vessel‘, entdeckt und erkundet von Jacques Cousteau im Jahr 1977.

Wir verwenden Cookies auf dieser Website. Bei Verwendung der Standardeinstellungen des Web-Browsers können Cookies auf dem Endgerät des Benutzers gespeichert werden. Wenn Sie diese Website nutzen, ohne die Einstellungen Ihres Web-Browsers zu ändern, werten wir dies as Zustimmung zur Verwendung von Cookies. Weitere Informationen finden Sie in der Cookie-Richtlinie.

Verstanden